Die Krypto-Blase und der kometenhafte Aufstieg von Bitcoin wird oft mit vergangenen Blasen wie der Tulpenmanie oder dem Dot-Com-Crash verglichen.

Aber könnte Bitcoin’s Preisdiagramm tatsächlich einem Echoblasenfraktal folgen, das auf den NASDAQ-Preisdiagrammen nach dem Platzen der Dot-Com-Blase gefunden wurde?

Bitcoin nach dem NASDAQ-Post-Dot-Com-Kollaps-Fraktal

Die führende Kryptowährung nach Marktkapitalisierung, Bitcoin, eroberte die Welt im Jahr 2017 im Sturm, als das Krypto-Asset heute vor genau zwei Jahren wie hier zu sehen einen Allzeitpreis von 20.000 Dollar erreichte.

Seitdem ist die Krypto-Blase geplatzt, was dazu führte, dass Bitcoin um mehr als 80% auf seinen letztendlichen Tiefststand von $3.100 fiel, während der Rest des Krypto-Marktes und der Altcoins in einigen Fällen um bis zu 99% an Wert verlor.

Weihnachten kommt bei mBitcasino früh! 75 BTC an Bonussen und 3 Millionen Free Spins stehen im Dezember für jeden Spieler zur Verfügung, nur bei mBitcasino! Holen Sie sich jetzt Ihre Boni!
Die Cryptocurrency-Blase hat Vergleiche zu einer Reihe von Blasen in der Vergangenheit gezogen, aber ein direkter Vergleich mit dem Post-Dot-Com-Collapse-Preisdiagramm des NASDAQ-Aktienindex zeigt ein Preismuster, das der Preisaktion, die sich derzeit auf den Bitcoin-Märkten abspielt, etwas ähnlich sieht.

Ein wenig Hopium für meine bullischen Anhänger

Während ich viele Szenarien gepostet habe, die einen Rückgang auf 1300 zeigen, handle ich von btc Level zu Level.

Im Moment denke ich, dass es wichtig ist, nicht zu selbstgefällig zu werden.

Ich könnte durchaus herausfinden, dass die btc nach der Dot-Com-Blase dem Nasdaq folgt.

Nach dem Platzen der Dot-Com-Blase stürzte die NASDAQ im Wert um bis zu 80 % ihres Höchstkurses ab, genau wie Bitcoin. Nachdem der Vermögenswert die Talsohle durchschritten hatte, stieg er auf dem Höhepunkt einer anschließenden Echoblasen-Rallye fast dreimal im Wert.

Nachdem der Höhepunkt der Echoblasen-Rallye erreicht war, wurden die fraktalen Ähnlichkeiten zwischen der NASDAQ und der aktuellen Bitcoin-Preisaktion noch überzeugender.

Nach einer gewissen Konsolidierung direkt unter dem Echo-Blasen-Hochpunkt erlitt der Vermögenswert einen signifikanten Rückgang, gefolgt von einer kräftigen Rallye, die als bärische Wiederholung der früheren Unterstützung und des Widerstands fungierte.

Wenn es sich vertraut anhört, so fand der gleiche rückläufige Wiederanstieg und die gleiche kräftige Rallye bei Bitcoin Ende Oktober statt, als sich der chinesische Präsident Xi Jinping für die Unterstützung von Blockchain-Technologien aussprach. Diese nachrichtengesteuerte Pumpe führte zu Bitcoins drittgrößtem Eintagesgewinn in der Geschichte des Vermögenswertes.

Aber die gesamte Rallye wurde später in einer Fortsetzung des aktuellen Abwärtstrends zunichte gemacht.

Bitcoin

Was passiert neben Crypto, nachdem es wieder einmal auf dem Boden ist?

Wenn Bitcoin weiterhin dem gleichen Post-Dot-Com NASDAQ-Muster folgt, würde die allererste Krypto-Währung von hier aus einen starken und heftigen Rückgang erleiden, der den Krypto-Wert um weitere 30-40% zur letzten verbleibenden diagonalen Trendlinie, die sich um die 5.000 $ befindet, bis auf derzeit nur noch 4.800 $ absinken lässt.

Ähnliche Werte | Dieser Analyst sagt, dass ein Bitcoin-Ziel von 50.000 bis 100.000 Dollar bis 2021 „zahm“ ist.

Die gute Nachricht ist, dass der Vermögenswert, nachdem er wieder einen Boden gefunden hatte, den größten Bullenlauf der Welt begann – einen, der auch heute noch, fast ein Jahrzehnt nach dem ersten Zusammenbruch, andauert.

Sollte Bitcoin dem gleichen Kurs folgen, könnte das Krypto schließlich Preise von 100.000 bis zu einer Million Dollar pro BTC erreichen, wie einige Analysten voraussagen.