SEC schließt sich den wichtigsten Behörden an und qualifiziert Banken als Bitcoin-Custodians

Die SEC-Mitarbeiter haben eine Erklärung veröffentlicht, dass Banken in den USA als Crypto-Custodians fungieren können.

Wichtige Takeaways

  • Die SEC sagte, dass qualifizierte Treuhänder nach dem Investment Advisers Act von 1940 die Verwahrung von digitalen Vermögenswerten übernehmen können.
  • Die Aufsichtsbehörde untersucht auch die Rolle von Treuhandgesellschaften bei der Verwahrung von digitalen Vermögenswerten.

Die Securities and Exchange Commission (SEC) qualifiziert nun US-Banken, Broker-Dealer und registrierte Futures-Commission-Händler als Verwahrer für digitale Vermögenswerte, darunter sowohl Krypto-Währungen wie Bitcoin Revolution als auch pfändbare Wertpapiere.

SEC unterstützt gemeinsam mit den Behörden Bitcoin

Im Juli erlaubte das Office of the Comptroller of the Currency (OCC) den U.S.-Nationalbanken und Genossenschaftsbanken die Verwahrung von Kryptowährungen.

Obwohl die Entscheidung ein günstiger Schritt für die Einführung von Bitcoin war, gab es immer noch Unklarheiten bezüglich der Verwahrung von Kryptos, die als Wertpapiere betrachtet werden können.

Solche in Tokens umgewandelten Wertpapiere fallen unter die Zuständigkeit der SEC. Die Aufsichtsbehörde griff schließlich in die Angelegenheit ein, indem sie am 9. November eine öffentliche Erklärung veröffentlichte. In der Erklärung stellte die SEC klar, dass sie alle US-Banken als qualifizierte Verwahrer für digitale Vermögenswerte gemäß dem Investment Advisers Act anerkennt.

Hier hat die Kommission die gleiche Verwahrungsregel für Wertpapiere auf digitale Vermögenswerte wie Bitcoin ausgedehnt. Die Verwahrungsregel der SEC verlangt, dass registrierte Investitionsberater (RIAs) ihre Kundenvermögen, Fonds oder Wertpapiere bei qualifizierten Verwahrern verwahren lassen.

Ein qualifizierter Verwahrer ist eine Institution, der es erlaubt ist, Vermögenswerte wie Wertpapiere im Namen von Investoren zu verwahren.

In der Regel erkennt die SEC Finanzinstitutionen an, die als qualifizierte Verwahrer von Kundenvermögen fungieren können. Dazu gehören Banken, Broker-Händler und Futures-Händler. Solche Institutionen erfüllen strenge, von der SEC festgelegte Compliance-Anforderungen.

„Die [SEC]-Mitarbeiter geben diese Erklärung ab, um interessierte Parteien zu ermutigen, mit den Mitarbeitern direkt über die Anwendung der Custody-Regel auf digitale Vermögenswerte zu sprechen“, heißt es in dem Dokument.

Mit Treuhandgesellschaften vorankommen

Neben den oben genannten Institutionen, die von der SEC aufgelistet sind, erlauben die US-Bundesstaaten auch Treuhandgesellschaften, als qualifizierte Verwahrer von Kundenvermögen, einschließlich Kryptowährungen, zu fungieren.

Die SEC untersucht weiter, ob staatlich gecharterte Treuhandfirmen eine angemessene Sicherheit digitaler Vermögenswerte bieten können, oder sogar besser als die von Banken angebotenen.

„Inwiefern sind die von staatlich gecharterten Treuhandgesellschaften erbrachten Verwahrungsdienste denen von Banken, Broker-Händlern und Futures-Commission-Händlern gleichwertig? In welcher Hinsicht unterscheiden sie sich“, fragten die SEC-Mitarbeiter in dem veröffentlichten Dokument.

Die Verwahrung von Finanzvermögen ist ein komplexes Thema für Aufsichtsbehörden. Im Zusammenhang mit digitalen Vermögenswerten und Kryptowährungen befindet sich das Gesetz noch im Anfangsstadium.

Mit der Aufforderung zur Stellungnahme der Öffentlichkeit unternimmt die SEC endlich die ersten Schritte zum Aufbau von Vorschriften für digitale Vermögenswerte.

DeFi bounce: YFI dominates the weekend in full rise of DeFi tokens

IN BRIEF

  • DeFi tokens are bouncing back from their recent lows.
  • YFI has rebounded by nearly 75% in 24 hours.
  • Ethereum’s share price is also aiming to climb back to its highs for the year.

The decentralised finance-related tokens are picking up strength this weekend, with big rebounds in some of the major protocols. YFI leads the pack with a gain of nearly 75% at one point. Gains have since been reduced to 55%.

All eyes have recently turned to Bitcoin Investor with its epic $16,000 move. When that usually happens, the altcoins stay in the dust. DeFi tokens have been beaten recently, with some slipping as much as 90% from their historical highs. But there has been a bit of a resurgence this weekend with double-digit movements for some of them.

The awakening of the DeFi token comes as the total locked value reaches a new record of $12.5 billion, according to DeFi Pulse. This increase in dollar LCT is probably due to the rise in Ethereum’s share price, rather than to new capital flowing into the sector.

YFI leads the way

The sharp increase in the token was noted by Messari, which reports that DeFi’s market capitalisation has increased by 16% in the last 24 hours.

The Yearn Finance (YFI) token is leading the pack, with a monumental pump from $8800 to $15,700 in less than a day. The 75% move was DeFi’s biggest. It should be noted, however, that the token is still down 64% from its peak, but it seems to have taken off from the bottom now. At last check, YFI is trading at $15,621, up 55%.

Yearn Finance has led some governance votes for a restructuring of fees and incentives, and Andre Cronje launched the Keep3r network a fortnight ago.

Curve Finance’s CRV token also saw an increase, with a 30% gain on Friday to close to $0.50. The token has recently been in a world of pain and is still 98% below the price it climbed to when the tokens were launched in mid-August. At last check, CRV is trading up 21.5%.

Uniswap’s UNI token dragged itself down, adding 25% on Friday as it approached $3 before falling back slightly. UNI is at around 65% of its record level and it is likely that prices will continue to fall as liquidity farming ends on 17 November and millions of tokens flood the market. At last count UNI is up around 12%.

Ethereum back

Ethereum, which is the underlying basis for everything to do with DeFi, has made great strides recently, but they have been largely catalysed by their big brother.

ETH classes rose by 8% on Friday, from $430 to $465. The target is the peak of $480 in 2020. Industry leaders are advising to take a little profit when things are moving so fast.

At last count, ETH is up 4.6% to $461.

Fintech offers real loan with guarantee in Bitcoin regulated by the Central Bank

Rispar offers credit in Brazilian Reais for investors who have balance in cryptomeda.

Brazilian investors can already use Bitcoin as a credit guarantee in Brazilian currency through Fintech Rispar, a brand that is part of QR Capital’s portfolio. Recently approved by the Central Bank of Brazil, Rispar offers credit in Reais with guarantee in cryptomoedas.

Rispar is the first Brazilian fintech to offer this type of credit in a regulated manner to Bitcoin investors. The announcement published this Monday (16) on Linkedin by the founder and CEO of the company, Rafael Izidoro.

According to Rafael Izidoro, „Bitcoin can transform the scenario“ of loans in Brazil due to the high rates practiced by the financial market. In the case of the loan with guarantee in cryptomoedas, the interest rate charged will be from 0.99% per month.

Fernando Carvalho, CEO of QR Capital, tells about the only 100% crypto regulated manager in Brazil

Bitcoin as credit guarantee

Platforms that use cryptomoeda as collateral for loan offers have gained market attention with Decentralized Finance (DeFi). However, Rispar is the first fintech in Brazil to offer this modality in the regulated market.

Value DeFi Protocol is hacked for $6 million loan

Through Rispar, the user deposits the balance in Bitcoin and receives in reais the amount of the loan requested. Until then, Brazilian users counted only on systems that used the US dollar, as the CEO and creator of fintech says. Still according to the entrepreneur:

„The current solutions are in dollar or ‚dollarized‘ stablecoins, which is terrible for the Brazilian, because our currency is in constant devaluation, and to create a debt in dollar is a terrible idea in the current scenario“.

Fintech authorized by the Central Bank

Rispar is part of the portfolio of QR Capital, a Brazilian holding company that also counts on other regulated initiatives, such as QR Asset, a Brazilian management company regulated by CVM that offers 100% crypto in its funds.

And Rispar also has the backing of the Brazilian Central Bank. For Rafael, a regulated Bitcoin collateralized loan product can offer the credibility that cryptomaps often lack.

„I think it’s important to stress that the operation should be regulated by the Central Bank, because that brings security to the platform.

Today is a historic day for QR Capital.

As the Bull Market returns to Bitcoin, we announced on Friday that a disruptive solution, regulated by the Central Bank and not related to PIX, would be launched today.

And it is already among us. Rispar, welcome to the team. pic.twitter.com/2qdS1Mqunf
– QR Capital (@qrcapital) November 16, 2020

DeFi

DeFi products and crypto secured loan platforms are common in the cryptomeda market. But Rispar’s product is also a novelty in relation to the platform’s target audience.

For a researcher, DeFi would need more fixed rate loan protocols

According to Fintech’s CEO and founder, DeFi clients use loans to invest in the financial market. On the other hand, Rispar’s proposal is to offer loans to the ordinary investor, who needs money for „the day to day“.

„The DeFi public is a user who usually takes out loans to make complex operations in decentralized exchange for example.

The public we are ‚attacking‘ is the user of Brazilian cryptomeda, who needs BRL on a daily basis, either to finance a house, vehicle, travel or even make more structured operations in national exchanges“.

As with the other crypto secured loan platforms, Rispar will have a credit offer limit according to the value offered by the user in Bitcoin.

Therefore, Rispar’s Loan To Value (LTV) must be 60% of the total Bitcoin value that the user has. That is, if the investor deposits R$ 1,000 in Bitcoin, he can take a loan of R$ 600.

„Today we have a risk model that softens this situation. We offer an LTV (Loan to Value) of up to 60% of the value of the asset at the time of contracting“.

The LTV can still be modified, in case the value of the Bitcoin suffers a great devaluation right after the loan request. In this case, the user may have to offer „a guarantee reinforcement“, recalls Rispar’s CEO and creator.

„This LTV needs to be kept at a stable level, that is, up to 70%. In case the price falls to this point, we request a reinforcement of the guarantee to the borrower, or reduction of the balance due, in order to return the LTV to a safe level“.

BTC / USD Erneut Allzeithoch Im Auge: Sally Ho’s Technische Analyse 18. November 2020 BTC

Bitcoin ( BTC / USD ) war flüchtig in der heutigen nordamerikanischen Sitzung als das Paar geschätzt auf den 18.269,16 bevor der Handel niedriger als 17.275,04 Bereich, ein Test der einfachen 50-Stunden gleitenden Durchschnitt .

Das Paar hatte zuvor während der asiatischen Sitzung so hoch wie das Niveau von 18488,00 gehandelt, bevor der starke Verkaufsdruck BTC / USD abrupt auf den Bereich von 17205,02 senkte

Einige wichtige technische Ebenensind während der letzten Handelsaktivität entstanden. Der 17.891,76 Bereich repräsentiert hier einen Kopf Kursziel auf bezogenen Kaufdruck , die früher in diesem Jahr um den entstanden 7.671,00 Bereich. Nach Bedarf angehoben BTC / USD durch diese Staus, BTC / USD herausgefordert eine weitere Aufwärtskursziel um die 18.256,14 Ebene , um im Zusammenhang Kaufdruck , der die entstand um 6430,00 Bereich früher in diesem Jahr. Stopps wurden gewählt und BTC / USD auf ein neues Hoch von 2020 um das Jahr angehoben18488.00 Bereich. Bei niedrigeren Retracements leisteten technische Ebenen, einschließlich der Bereiche 17657.16 und 17306.03 , technische Unterstützung .

Vor kurzem wurden signifikante Stopps über den Gebieten 15935,90 und 16304,69 gewählt , was den Rückzügen einer historischen Abwertung von 19891,99 auf 3128,89 von 76,4% und 78,6% entspricht

Der 16.945,67 Bereich war ein Kopf Preisziel zu bezogenen Kaufdruck , der die entstand um 7963,25 Bereich früher in diesem Jahr, und als serviert technische Unterstützung während eines kürzlichen Pullback. Weitere Aufwärtspreisziele sind 18946.91 ,Ebenen 20311.36 , 20534.46 und 21909.24 . Während BTC / USD der letzten Abwärts Pullbacks , Stops wurden unter gewählt wichtigen technischen Niveaus einschließlich 16.092,69 , 16.057,89 , 16.046,30 , 15.969,37 , 15.955,45 , 15.856,90 , 15.846,05 und 15.791,00 . Händler beobachten einige Abwärts-Retracement-Niveaus im Zusammenhang mit der Aufwertung von 14310 auf 16489.00und diese umfassen 15974,76 , 15656,62 , 15399,50 , 15142,38 und 14824,24 .

Unterhalb der aktuellen Marktaktivität überwachen Händler die Niveaus 15143.84 , 15062.52 , 14947.05 , 14817.14 und 14703.57 als mögliche Bereiche der technischen Unterstützung . Zusätzliche nach unten gerichtete Retracement-Ebenen umfassen die Bereiche 14922.33 , 14753.84 , 14596.34 und 14465.02 . Anschläge wurden auch vor kurzem unter gewählt die 13.609,26 , 13.451,74 , 13.224,44 und 13.197,13 Ebenen während des jüngsten PullbackDie Werte im Zusammenhang mit der jüngsten Aufwertung reichen von 12785,00 bis 13863,87 . Weiter unterhalb der aktuellen Marktaktivität achten Händler bei Pullbacks besonders auf zusätzliche potenzielle Bereiche der technischen Unterstützung, darunter die Stufen 14273.50 , 14259.01 , 14101.50 , 13989.55 , 13892.29 , 13705.50 , 13663.43 und 13594.42 . Eine weitere wichtige technische Ebene umfasst den Bereich 11510.44 , der die50% Retracement einer historischen Abschreibung von 19891,99 auf 3128,89 . Chartisten werden beobachtet , dass die 50-BAR MA (4-stündliche) wird bullishly oben angibt den 100-BAR MA (4-stündliche) und über dem 200-BAR MA (4-stündlichen). Auch die 50-BAR MA (stündlich) ist bullishly anzeigt oberhalb der 100-BAR MA (stündlich) und über dem 200-BAR MA (stündlich) .

3 nøglemålinger og uinteresse fra pro-handlende antyder Bitcoin-prisudsalg

Bitcoin-prisen jagter endnu en 2020-høj, men tophandlere, der nægter at åbne længsler, er en baisse

For begynderehandlere kan FOMO være en tung byrde at bære. Det er næsten umuligt at modstå trangen til at købe Bitcoin (BTC) efter et næsten 15% rally, der så prisen bryde både $ 12K og $ 13K niveauer på mindre end 24 timer.

Professionelle forhandlere er mere erfarne og ved præcist, hvordan man spiller disse FOMO-inducerende situationer. Som data har vist, tilføjede de for det meste shorts op til 20. oktober lige før $ 12K bruddet.

De fleste investorer forstår ikke, at det at være en pro trader betyder ikke, at alle de nye tendenser spilles rentabelt. I stedet for at overleve, når ting går galt, er det det rigtige tegn på succes.

Da BTC steg til $ 13.217, fandt der i alt 350 millioner dollars af likvidationer sted, og futureskontraktsfinansieringssatsen viser, at der ikke var for stor kort gearing.

Vedvarende kontrakter, også kendt som inverse swaps, har en integreringshastighed, der normalt opkræves hver ottende time. Når shorts er dem, der kræver mere gearing, bliver finansieringssatsen negativ. Derfor vil disse shorts være dem, der betaler gebyrerne.

Ovenstående diagram viser, at en sådan situation ikke har fundet sted de sidste par uger, i det mindste ikke på en væsentlig måde. På trods af at de solgte før prisstigningen, blev tophandlere således ikke presset ud af gearede korte positioner.

Data viser, at pro-handlende dækkede deres shorts den 21. oktober, og de forbliver distanceret fra at placere bullish væddemål. Denne handling understøttes både af krypto-udvekslinger af de bedste forhandlere med langt til kort forhold og futureskontraktpræmien.

Prohandlere dækkede shorts, men er ikke villige til at gå lang tid

Ifølge Huobis forhold mellem lang og kort har der ikke været tegn på aggressiv køb. Data indikerer, at tophandlere ikke er sikre på, at den nuværende rally er bæredygtig på trods af en kort kortdækkende aktivitet.

Forholdet mellem langt og kort havde været relativt neutralt indtil 21. oktober. Pludselig besluttede tophandlere at kortlægge, da BTC brød $ 12,5 000 modstand. I morges, da BTC nægtede at miste terræn, begyndte disse handlende at dække deres shorts.

I øjeblikket er der stadig ingen tegn på bullish væddemål, da Huobis seneste data, der favoriserer længsler med 10%, fandt sted for over to uger siden.

Hvad angår OKEx tophandlere, opstod der et lignende mønster, selvom kortslutningsbevægelsen skete foran $ 12K. Denne indikator er fortsat til fordel for shorts, en tendens, der opstod i midten af september og har været holdt siden da.

For at bekræfte, om der er sket en ændring i stemningen, bør man overvåge præmien for futureskontrakter. Disse kontrakter handles normalt med en lille præmie på sunde markeder på tværs af enhver aktivklasse.

Bullish-markeder vil få futureskontraktsælgere til at kræve en højere pris for at udskyde afviklingen i stedet for at foretage salget på almindelige spotmarkeder. Hvis det nuværende $ 13K-niveau har formået at gendanne bullish momentum, skal dette afspejles i denne indikator.

Som Cointelegraph og Digital Assets Data viser, matcher den nuværende præmie på 1,8% det samme niveau, der blev set for tre uger siden, da BTC svævede omkring $ 11,5K. Disse data er yderligere bevis for, at tophandlere ikke er sikre på at købe BTC på trods af prisstigningen på 13% siden da.

Optionsmarkeder stod over for turbulente vinde

Implicit volatilitet er den primære metric, der kan ekstraheres fra prisfastsættelse af optioner. Når forhandlere oplever en øget risiko for større prisudsving, vil indikatoren skifte højere. Det modsatte sker i perioder, hvor prisen er flad eller forventningen om milde prisudsving.

Bitcoins implicitte volatilitet havde været i en nedadgående tendens i løbet af de sidste seks uger, men gårsdagens træk synes at have overrasket optionshandlere. Ikke kun steg indikatoren fra 55% til 70%, men handelen på optionskontrakter ($ 575 millioner) var tre gange højere end gennemsnittet.

Den pludselige volatilitetsstigning og den deraf følgende delvise tilbagevenden til det nuværende niveau på 64% indikerer, at nogle handlende var dårligt positionerede og måtte lukke deres positioner brat.

Ifølge Black-Scholes-modellen forårsager en 15% underforstået volatilitetsbevægelse, at en $ 14K december opkøbsoptionskurs flytter 40%. Denne ændring viser, at begivenheder som gårsdagens er følsomme over for gearede handlende, da enhver gearing over 3x ville være blevet afviklet.

Når man går efter præmien long-to-short og futures kontrakter, er der næppe nogen relevant købsaktivitet fra tophandlere. Denne manglende interesse rejser et gult flag, da data på kæden viser, at da Bitcoin-prisen steg over $ 13.000, blev en rekordhøj 22% af den samlede BTC-forsyning gennemført.

Denne bevægelse kan være et potentielt signal fra store enheder, der forbereder sig på at sælge. Man skal stadig huske, at medmindre disse BTC overføres til børser, har over-the-counter (OTC) -aftaler en tendens til at have mindre prispåvirkning.

De synspunkter og meninger, der udtrykkes her, er udelukkende forfatterens og afspejler ikke nødvendigvis Cointelegraphs synspunkter. Enhver investerings- og handelsbevægelse indebærer risiko. Du skal foretage din egen forskning, når du tager en beslutning.

Pollen Party Slot

Pollen Party SlotPollen Party ist ein innovativer Microgaming-Video-Slot, der den fleißigen, unermüdlich arbeitenden Bienen Tribut zollt, die das Pflanzenleben auf unserem Planeten bestäuben . Der Wildz Slot wird auf fünf Walzen gespielt und bietet den Spielern die atemberaubenden 720 Möglichkeiten, Gewinnkombinationen zu erstellen .

Wenn Pollen Party geladen wird, werden die Spieler sofort bemerken, dass dies kein gewöhnlicher Slot ist

Das Spiel hebt sich durch ein unverwechselbares Design von anderen Microgaming-Angeboten ab. Die Entwickler haben die Standardreihen abgeschafft, an die sich die Spieler gewöhnt haben, in Slots zu sehen. Stattdessen sind die Rollen wie ein Sechseck geformt und emulieren eine Wabe.

Die verwendeten Symbole beziehen sich alle auf das Bienenthema der Pollen Party und umfassen Hochzahler wie die Bienenkönigin, Arbeiterbienen, Kriegerbienen, die den Bienenstock bewachen, und Ammenbienen. Die Entwickler haben die Standardkartensymbole für Kombinationen mit geringem Wert durch verschiedene Symbole ersetzt, die sich auf das geschäftige Leben von Bienen beziehen, z. B. Waben, Gläser mit Honig und Gelee.

Dies ist ein unglaublich actionreiches Spiel mit einer Vielzahl von speziellen Symbolen und zusätzlichen Funktionen , die den Spielern eine unterhaltsame und lohnende Spielsitzung garantieren

Es gibt drei Wilds und eine Streuung sowie ein zusätzliches Bonussymbol, das ein Spiel auf dem zweiten Bildschirm auslöst, bei dem verschiedene Geldpreise vergeben werden. Zusätzlich profitieren die Spieler von einer Bonusrunde mit bis zu 12 Freispielen.

Das Spiel ist für verschiedene Bankrolls geeignet, da Wetten nur bei 0,50 $ beginnen. Die maximalen Einsätze erreichen den beeindruckenden Betrag von 250,00 $. Die Münzwerte reichen von 0,01 bis 0,50 US-Dollar, wobei die Spieler die Möglichkeit haben, zwischen einer und zehn Münzen pro Runde zu setzen.

CFTC verhängt Geldbußen in Höhe von $7 Millionen gegen Eigentümer der Treuhandfirma wegen Bitcoin-Betrug

Die Durchsetzungsklage ist die jüngste Entwicklung im Verfahren gegen Jon Barry Thompson, das seit 2018 läuft.

Ein Mann aus Easton wurde zur Zahlung von Rückerstattungen in Höhe von 7,4 Millionen Dollar verurteilt, um eine Zivilklage der US Commodities Futures Trading Commission zu klären, die von der US Commodities Futures Trading Commission wegen des Diebstahls von Geldern zweier Unternehmen durch Lügen über Bitcoin-Transaktionen erhoben worden war.

Die Durchsetzungsklage ist die jüngste Entwicklung im Verfahren gegen Jon Barry Thompson, das seit 2018 läuft. Der 49-jährige Pennsylvanier wurde 2019 angeklagt, weil er zwei Kunden, die Bitcoins über seine Firma Volantis kauften, betrogen hat. Volantis betrieb eine Kryptowährungs-Treuhandgesellschaft namens Volantis Escrow Platform LLC und ein verbundenes Unternehmen, Volantis Market Making.

Das bisher vielfältigste Publikum bei FMLS 2020 – Wo Finanzen auf Innovation treffen

In beiden Fällen hatte sich eine ähnliche Geschichte abgespielt. Im Einzelnen erhielt Volantis 7 Millionen Dollar für den Kauf von Bitmünzen im Namen von zwei Kunden, die dann an eine dritte Partei geschickt wurden, bevor die gekauften Bitmünzen in Empfang genommen wurden. Thompson log die Unternehmen an, indem er sagte: „Bargeld ist bei mir, Münzen sind bei mir“, und behauptete ferner, „es besteht kein Ausfallrisiko“, da Volantis „beide Seiten der Transaktion“ kontrolliere.

Stellen Sie sicher, dass Ihre Zahlungen sicher und geschützt sind mit ShefapayGehen Sie zum Artikel >>

„Der Auftrag stellt auch fest, dass Thompson, nachdem er das Geld der Kunden genommen und keine Bitcoin zur Verfügung gestellt hatte, dann die Kunden über den Standort der Bitcoin, die Gründe, warum die Transaktion nicht abgeschlossen wurde, und den Status des Geldes der Kunden belogen hat“, sagte die CFTC in einer Erklärung.

Symphony FS, eine irische Firma, von der angenommen wird, dass sie eines der Opfer des Betrugs war, behauptet, dass Thompson nie die versprochenen Kryptowährungen hatte, die den Kunden nie geliefert wurden, und dass das Geld nicht wie versprochen gesichert wurde.

Im Anschluss an die Ermittlungen wurde Thompson 2019 von einer Grand Jury im südlichen Bezirk von New York wegen zwei Anklagepunkten angeklagt: Warenbetrug, gefolgt von zwei Anklagepunkten wegen Überweisungsbetrugs, was bedeutet, dass er bei einer Verurteilung mit bis zu 60 Jahren Gefängnis rechnen muss.

Gestern jedoch akzeptierte das Gericht Thompsons Schuldgeständnis in einem Anklagepunkt des Warenbetrugs, was eine Gefängnisstrafe von bis zu 10 Jahren nach sich zieht. Er wird am 7. Januar 2021 verurteilt werden.

Christie’s säljer sin första icke-fungibla token som en del av episka Bitcoin-konstverk

Konsthistoriker-förvandlad blockchain-konstnär Robert Alice tror att Bitcoin-kodbasen är en kulturellt och politiskt betydelsefull del av 21-talets historia.

Christie’s kommer att sälja sin första icke-fungibla token i en kommande auktion av vad som har karaktäriserats som „det största konstverket“ i Bitcoin (BTC) historia.

Konsthistorikern blev blockchain-konstnären Robert Alice har skapat „Portrait of a Mind“ – en monumental serie med 40 målningar som sträcker sig över 50 meter långa.

Med utgångspunkt i konceptualism från 20-talet samt grundmyten om Bitcoins skapande är „Portrait of a Mind“ en komplett handmålad transkription av de 12,3 miljoner siffrorna i koden som lanserade kryptovalutan.

Genom att sprida kodbasen i 40 globalt distribuerade fragment kommer projektet att „utarbeta ett globalt nätverk med 40 samlare där ingen individ kommer att ha all kod“, sa Alice. Han förklarade:

”I varje verk har en algoritm hittat en uppsättning hex-siffror som tillsammans är markerade i guld. Dessa läser en uppsättning koordinater som är unika för varje målning. 40 platser på 40 målningar – varje plats är av särskild betydelse för Bitcoin System historia. ”

På tal med Cointelegraph sa Alice att han fortfarande är nyfiken på varför mycket av minnet av Bitcoin betonar publiceringen av vitboken utöver själva kodbasen, som för honom är „det verkliga historiska dokumentet.“

Christie’s kommer att sälja en målning från serien „Block 21 (42.36433 ° N, -71.26189 ° E)“, som en del av dess „Auktion efter krig och samtida dag“ den 7 oktober i slutet av en veckas långa utställning av auktionerade verk i New York.

Verket innehåller en unik fungibel symbol som en integrerad del av verket och kommer att erbjudas till ett uppskattat pris på $ 12–18 000 dollar.

Tidiga samlare av målningar från „Portrait of a Mind“ inkluderar Binance-grundaren Changpeng Zhao och Bloqs ordförande Matthew Rozsak. Alice har sagt att genom att ställa ut och sälja en NFT hos Christie’s hoppades han att få andra samtida konstnärer att ta en titt på NFT-rymden.

Bortsett från den kreativa inspiration som konstnärer kan dra från kryptovalutornas komplexa kulturella, tekniska och politiskt dynamiska historia, kan NFTs också ge artister „mer kontroll och en bättre insats i deras praxis på lång sikt“, sa han.

Just förra veckan rapporterade Cointelegraph om auktionen av ett digitalt konstverk baserat på Bitcoins fluktuerande prisåtgärd, som såldes för över 100 000 dollar. Liksom „Portrait of a Mind“ integrerade konstverket en NFT för att få sin samlare med tokeniserade äganderätt.

Lavorare nel settore delle criptovalute come donna

Sembra che ci siano molte turbolenze nel mondo, poiché l’anno 2020 continua a dare e dare. Dai disastri naturali, a una pandemia globale e alle guerre razziali e alle rivolte, tutti si chiedono cosa succederà dopo. Tuttavia, all’inizio di quest’anno è successo qualcosa che mi ha colpito personalmente, e volevo toccare questo argomento perché non credo che abbia ricevuto abbastanza attenzione ed è un argomento che in particolare per quest’anno, è importante a causa di quello che sta succedendo in tutto il mondo, specialmente nello spazio delle criptovalute .

Non è una grande sorpresa per le persone sentire o sapere che le donne nel settore tecnologico a volte sono poche e lontane tra loro. A seconda dello spazio in cui ti trovi, potrebbe essere difficile trovare altre donne nel tuo ufficio. Ad esempio, se sei un’ingegnere donna, potresti essere l’unica o forse ce ne sono due in tutta la tua squadra che sono donne.

Questo OP-ed è stato scritto da Summer Lyu

Secondo un articolo scritto all’inizio di quest’anno dal CIO, le donne costituiscono il 47% di tutti gli adulti occupati negli Stati Uniti, ma occupano solo il 25% circa delle posizioni legate alla tecnologia. Inoltre, le donne che lavorano nel settore informatico sono generalmente pagate meno dei loro colleghi maschi. Inoltre, le donne hanno una maggiore probabilità di subire discriminazioni sul posto di lavoro.

All’inizio di quest’anno, proprio quando gli Stati Uniti stavano iniziando a essere colpiti duramente dal Corona Virus, c’erano notizie che hanno colpito cripto twitter: Binance sta assumendo e gli unici requisiti sono „belle ragazze con grandi tette“. Puoi immaginare il mio shock.

Essendo una donna in un settore dominato dagli uomini in cui è già difficile ottenere un nome per te stesso, sono stata rimandata indietro anni da uno dei più grandi scambi nello spazio crittografico. Dai diversi articoli di notizie che sono saltate fuori sulla questione, si è scoperto che Binance stava assumendo le donne in modo che potessero sfruttare al fine di ottenere potenzialmente nuovi clienti e clienti.

Lo scambio li stava assumendo non perché possedessero la conoscenza e l’esperienza per fare il lavoro, ma li stavano assumendo rigorosamente a causa del loro aspetto

Successivamente hanno ritrattato l’accaduto, dicendo che stavano scherzando sui requisiti del lavoro, tuttavia, il danno è stato fatto. Le donne ovunque nello spazio crittografico lo hanno sentito, specialmente quelle di noi che lavorano per gli scambi. Binance essendo un pari nello spazio, ha impostato un livello molto basso per tutti noi, e ora dobbiamo tornare indietro, che fosse uno scherzo o meno.

Äthereum schwankt; wird es bald 500 Dollar erreichen?

Ethereum – nach Marktkapitalisierung die zweitgrößte Kryptowährung der Welt und der Hauptkonkurrent von Bitcoin – ist über Nacht um mehr als zehn Prozent gestiegen und wird derzeit für weit über 477 Dollar gehandelt. Das ist ein Anstieg um mehr als 30 Dollar in den letzten 24 Stunden.

Äthereum ist auf über 470 USD gesprungen

Am Montag, dem 31. August, wurde die Währung für rund 443 $ gehandelt, nachdem sie nur zwei Tage zuvor 400 $ gebrochen hatte. Die ganze Woche zuvor bei Bitcoin Circuit hatte Ethereum eine Periode relativer Stagnation durchlaufen, da es die ganze Zeit über um die hohe Marke von 300 $ hing und viele Händler sich fragten, ob es wirklich den Mut oder die Intuition hatte, in den Bereich von 400 $ zu klettern.

Kürzlich zeigte die Währung, dass sie es tat. Darüber hinaus hat sie das Zeug zu Megasprüngen, mit denen sie in den nächsten ein bis zwei Tagen die 500 $-Marke erreichen könnte, vorausgesetzt, sie ist in der Lage, ihren derzeitigen Schwung beizubehalten.

Ethereum scheint in letzter Zeit in die Fußstapfen mehrerer Kryptowährungen zu treten, wobei die größte davon Bitcoin ist. Wann immer Bitcoin sich hoch bewegt, scheinen andere Währungen zu folgen, und heute ist keine Ausnahme. Die weltweite Nummer eins unter den Kryptowährungen hat zum ersten Mal seit einigen Wochen wieder die 12.000-Dollar-Marke überschritten und das Vertrauen aller wieder gestärkt.

Darüber hinaus ist der Ripple – die viertgrößte Kryptowährung der Welt nach BTC, Ethereum und Tether (eine stabile Währung) – in den letzten sechs Wochen um etwa 12 Cent von 18 Cent auf 30 Cent pro Einheit gestiegen, und der Yearn Finance (YFI) hat mit einem Anstieg um mehr als 3.000 Prozent und einem Sprung von etwa 1.000 Dollar pro Einheit auf etwa 30.000 Dollar alle in den Schatten gestellt.

Die Währung hat letztlich den Ruf von bitcoin um einige Kerben gesenkt, wenn man bedenkt, dass die BTC zu einem Zeitpunkt den Rekord für die teuerste Kryptowährung der Welt hielt. Die Anlage wurde im Dezember 2017 für etwa 20.000 Dollar gehandelt, das sind etwa 10.000 Dollar weniger als der derzeitige Stand des YFI.

Aber wenn man die Kryptowährung für einen Moment beiseite lässt, scheinen die globalen Märkte überall auf Haussekurs zu gehen, da die Aktien bei Bitcoin Circuit kürzlich ihren besten August seit etwa 36 Jahren verzeichneten, während vor nicht allzu langer Zeit erwähnt wurde, dass Gold seinen höchsten Punkt in der Geschichte erreichte (über 2.000 $ pro Unze) und kurz davor stand, potenziell 2.300 $ zu erreichen.

Überall scheinen Vermögenswerte in irgendeiner Weise miteinander korreliert zu sein

Aktien, Gold, Krypto und Vermögenswerte überall scheinen zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels recht gut zu laufen, was die Frage aufwirft, ob die Auswirkungen der COVID-Pandemie endlich nachzulassen beginnen. Könnte die Welt endlich ihre Wirtschaft zurückbekommen, und wenn ja, ist es wahrscheinlich, dass diese Vermögenswerte noch stärker ansteigen werden?

Wie dem auch sei, wir stellen in letzter Zeit eine starke Korrelation zwischen allen Vermögenswerten fest. Wenn es einem gut geht, scheint der Rest zu folgen, und wir können nur hoffen, dass diese neu gefundene gemeinsame Haussehaltung anhält.